Sie sind hier

Wie alles begann!

Norma Zvolsky mit Duckflight Eye on Magpie

Norma Zvolsky

Die Liebe zu Hunden durchzieht mein ganzes Leben. Ich bin bereits mit Hunden aufgewachsen und kann mir einen Tag ohne diese liebenswerten Tiere nicht vorstellen. Auf keine einzige Sekunde, die ich mit meinen Hunden verbracht habe, möchte ich verzichten. Hunde sind der rote Faden in meinem Leben.

Wie alles begann

Meine Leidenschaft für Retriever begann 1991, nach dem tragischen Tod meines Irish Setters. Als erster Retriever kam “Mavisflight a Nick Nack”, ein Flat Coated Retriever Rüde in mein Haus. Dann ging es ganz schnell, es kam “Einer” zum “Anderen”. Im Moment besteht mein Rudel aus zwei Retrievern aus meiner Zucht „Duckflight Beesley“ und „Duckflight Eye on Magpie“.

Mit der intensiven Beschäftigung kam auch unweigerlich der Jagdschein. Seit 1997 bin ich Jägerin und führe meine Hunde ihrer Bestimmung entsprechend regelmäßig auf Niederwildjagden. In der jagdfreien Zeit erhalte ich den Leistungsstand meiner Hunde mit der Dummyarbeit, denn ich liebe, neben der Jagd, auch den “sportlichen” Wettbewerb. Im In- und Ausland haben ich mit meinen Hunden an internationalen Prüfungen (Field Trials, Apportierprüfungen, Dummyprüfungen und Working Tests) erfolgreich teilgenommen.
zu den Prüfungsergebnissen

Meine Leidenschaft

Besonders Field Trials und Working Tests haben es mir angetan. Für mich liegt der besondere Reiz dieser Prüfungen darin, dass keine Prüfungsordnung definierte Aufgaben vorgibt. Die Aufgaben werden von den Richtern, unter Ausnutzung der Geländeverhältnisse und der Jagdgeschehnisse gestellt. Keine der Aufgaben ist somit vorher bekannt, man muss sich deshalb überraschen lassen. Was hier zählt, ist eine gründliche Ausbildung, Erfahrung, Flexibilität, beiderseitiges Vertrauen und natürlich auch das kleine Quäntchen Suchenglück.

Publikationen

Meine Leidenschaft zum Retriever wurde mit den Jahren immer mehr zu meinem Lebensmittelpunkt. Ich begann meine Erfahrungen aufzuschreiben. Mittlerweile sind neben Publikationen in den Fachzeitschriften „Wild & Hund“, „Pirsch“ und „Der Hund“ folgende Bücher erschienen:

Zucht

Mit der immer intensiveren Beschäftigung und dem immer größer werdenden Wissen rund um den Retriever wuchs auch der Wunsch zu züchten. Seit 2005 züchte ich Golden Retriever aus Field Trial Linien unter dem Zwingernamen „Duckflight“.
mehr zur Zucht

Ausbildungszentrum fit4dogs

Irgendwann musste ich mich entscheiden! Seit 2007 biete ich professionelles Training an. Das Retrieverausbildungzentrum „fit4dogs“ wurde gegründet. Ich arbeite zeitweise auch mit anderen Trainern wie Petra Soons, Helene Leimer, Betty Schwieren und Uwe Heiss zusammen, die alle auf eine langjährige Erfahrung in der Retrieverausbildung zurückblicken können.