Flinte & Hund

Flinte & Hund

Flinte & Hund

Intensivtraining für Sie und Ihren Hund

Fit für die Jagdsaison! Im September ist es soweit – die  Niederwildjagdsaison beginnt! In vielen Bundesländern gehen dann die Enten auf. Damit Sie und Ihr Hund gut gerüstet sind, bieten wir Ihnen während eine intensive Vorbereitung auf die kommende Jagdsaison an. Wir trainieren mit Ihnen Jagdpraxis! Theoretische und praktische Erarbeitung der Anforderungen die während einer realen Jagd an einen Jäger mit Hund und Flinte gestellt werden.

Zielsetzung des Schießtrainings

Auffrischung der Kenntnisse
Theorie – denn der Erfolg beginnt im Kopf
Analyse von Fehlern
Systematisches Wegtrainieren von angeeigneten Fehlern
Korrektur des  Anschlages, um Ihre Treffsicherheit zu verbessern

Zielsetzung des Hundetrainings

Förderung der Standruhe des Hundes bei der Schußabgabe des Führers. Ihr Hund soll Ihr Jagdbegleiter und nicht Ihr Jagdbehinderer sein. Praktisches Üben des gleichzeitigen Führens von Hund und Flinte. Mit Hilfe von Dummies und Dummylauchern werden Jagdsituationen simuliert. Die Teilnehmer haben Gelegenheit, die Anforderungen einer böhmischen Streife (Walk up) und des Stadtreibens (Drive) mit Flinte und Hund zu trainieren. Das Risiko Menschen oder Tiere zu gefährden, wenn es noch nicht ganz so gut funktioniert, wird durch die Benutzung von Knallpatronen, während des Hundetraining völlig ausgeschlossen.

Flinte & Hund im Süden

Trainer:

Norma Zvolsky und der erfahrene Schießlehrer Georg Mittelbach

Ort:

78253 Eigeltingen, www.dornsberg-schuetzen.de

Seminargebühren:

für Jagdscheininhaber 425,00 Euro*

für Nichtjagdscheininhaber 575,00 Euro*

Flinte & Hund im Norden

Trainer:

Norma Zvolsky und der erfahrene Schießlehrer Uwe Heiß

Ort:

48653 Coesfeld, www.kreisjaegerschaft-coesfeld.de

Seminargebühren:

für Jagdscheininhaber 390,00 Euro*

für Nichtjagdscheininhaber 540,00 Euro*

 

*die Preise differieren aufgrund unterschiedlicher Schießstandgebühren

Im Seminarpreis enthalten sind, Schießstandgebühr, Versicherung, insgesamt 150 Tontauben, ca. 2,5 – 3 Std. Schießlehrer pro Tag, ca. 2,5 – 3 Std. Hundetraining pro Tag, sowie Platzpatronen fürs Hundetraining. Für Nichtjagdscheininhaber Einführung in die Waffenhandhabung

Dauer: 
3 Tage
Voraussetzungen: 

der Hund sollte sicher apportieren und steady sein

Teilnehmer: 

6 - 10 Teilnehmer

Ort: 
78253 Eigeltingen, 48653 Coesfeld
Preis: 
siehe oben

Termine

Finte & Hund No. 1
23.08.2017 bis 25.08.2017
Finte & Hund No. 2
02.08.2017 bis 04.08.2017